Wie kann die kieferorthopädische Behandlung helfen? Dies führt zu einem unsachgemäßen Biss.

Wie kann die kieferorthopädische Behandlung helfen? Dies führt zu einem unsachgemäßen Biss.

Ein Kieferorthopäde ist darauf spezialisiert, die Zähne gerade zu machen.

Behandlung kann kosmetisch sein, um das Aussehen einer Person zu verbessern, zielt jedoch häufig darauf ab, die Mundfunktion zu verbessern. auch.

  • Ausrichten der Zähnespitzen
  • Richtige krumme Zähne
  • Verbesserung der Sprache oder der Kauenfähigkeit
  • Steigern Sie die langfristige Gesundheit von Zahnfleisch und Zähnen
  • Langzeit übermäßiger Verschleiß oder Trauma der Zähne verhindern
  • Die Behandlung eines unsachgemäßen Bisss
  • kann das Aussehen der Zähne verbessern, aber aber Es kann auch zu einer besseren Kauen- und Sprachfunktion führen und in einigen Fällen vor Schäden oder Zerfall vor Schaden oder Zerfall schützen.

    Um diese Ziele zu erreichen und Zahnspangen. Kann festgelegt oder abnehmbar sein. Sie werden verwendet, wenn Präzision wichtig ist.

    Personen, die an Kontakt Sport teilnehmen Klammern, Kabel und Bands. Die Bänder sind fest um die Zähne herum befestigt und dienen als Anker für das Gerät, während die Klammern normalerweise mit der Vorderseite der Zähne verbunden sind. Bands. Wenn der Bogendraht festgezogen wird, wird die Spannung auf die Zähne aufgetragen. Im Laufe der Zeit bewegt was ist insumed sich dies in die richtige Position.

    Nachuntersuchung beinhaltet monatliche Besuche, um die Klammern anzupassen oder festzuziehen. Die Behandlung kann von mehreren Monaten bis zu einer Reihe von Jahren dauern.

    sowohl klare als auch farbige Zahnspangen sind verfügbar. Mit Babyzahn verhindern ein Weltraumbauer die beiden Zähne auf beiden Seiten der Räume in ihn, bis der erwachsene Zahn durchkommt. Ein Band ist an einem der Zähne neben dem Raum befestigt, und ein Draht geht vom Band zum anderen Zahn. Space -Wächter. Sie können unangenehm sein, insbesondere beim Essen, und daher werden sie nur bei Bedarf verwendet. Korrektur leicht krumme Zähne.

    Das Gerät sollte nur beim Reinigen, Essen oder Zahnseide herausgenommen werden. Manchmal kann der Kieferorthopäde den Patienten empfehlen, sie während bestimmter Aktivitäten zu entfernen, z. B. ein Windinstrument oder Radfahren. kann für Erwachsene nützlich sein. Sie sind von anderen Menschen praktisch unbemerkt und können entfernt werden, um die Zähne zu putzen, Zahnseide zu putzen oder zu essen. Ein Aligner wird 2 bis 3 Wochen lang verwendet und dann für eine zahlreiche Kopfbedeckung geändert. Ziel ist es, das Wachstum des Oberkiefers zu verlangsamen und die hinteren Zähne in Position zu halten, während die vorderen zurückgezogen werden. Die Zähne. Es besteht aus einer Plastikplatte mit Schrauben, die am Gaumen oder Dach des Mundes platziert sind. Die Schrauben setzten Druck auf die Gelenke in den Knochen aus und zwangen sie nach außen. Dies erweitert die Größe des Bereichs im Munddach. Wenn sie modifiziert werden, können sie auch verwendet werden, um Kinder daran zu hindern, ihre Daumen zu saugen. Das Acryl passt auf das Dach des Mundes und der Draht umgibt die vorderen Zähne.

  • Der andere besteht aus klarem Kunststoff.
  • Es passt über die Zähne und sieht aus wie ein Invisalign -Aligner. Es wird normalerweise für niedrigere vordere Zähne empfohlen, da das hohe Risiko, in ihre frühere Position zurückzukehren Geben Sie ein, der dann über den gesamten unteren Bogen passen würde. Sie helfen dem Kiefer richtig zu schließen. Schienen werden üblicherweise für die Temporomandibularverbindungsstörung (TMJ) verwendet. TMJ ist eine Erkrankung, die in den Muskeln Schmerzen und Funktionsstörungen verursachen kann, die an der Kieferbewegung verbunden sind. Um das beste Ergebnis zu gewährleisten.

    Wer sollte einen Kieferorthopäden sehen?

    Die Zähne werden krumant und falsch ausgerichtet, und die unteren und oberen Zähnesätze werden möglicherweise nicht ausgerichtet. Es ist eine Variation der Zähneposition. Es kann sich jedoch auf die Form des Gesichts und das Erscheinungsbild der Zähne auswirken, was zu Verlegenheit, einem Mangel an Selbstvertrauen und sogar Depressionen führt. Daumen oder Fingersaugen unter anderem.

    Vordere Vorderzähne: Die Behandlung kann das Aussehen verbessern und die Zähne bei Schäden bei Sportverletzungen oder -fällen schützt. Der Kieferorthopäde kann einen oder mehrere Zähne entfernen, um Platz für die anderen zu schaffen.

    Asymmetrische Zähne: Die oberen und unteren Zähne stimmen nicht überein, insbesondere wenn der Mund geschlossen ist, die Zähne jedoch zeigen. Zu weit über den unteren. Eine Öffnung zwischen den oberen und unteren Zähnen. Die Zähne kommen nicht leicht vor den unteren Zähnen, wenn die Zähne geballt sind. Sie sind zu in der Nähe der Wange oder der Zunge. Dies ist das Gegenteil von Gedrängen.

    Ein Kieferorthopäden kann auch dazu beitragen Die Zähne und Stützknochen, um missbillig zu werden. Um eine natürliche Verbesserung zu erkennen, muss die Daumen-Saugh-Gewohnheit zuerst sein. Durch und vollständig entwickelt.

    Wenn Probleme erst später auftreten, kann die Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Im Jahr 2014 erhielten in den USA fast 1,5 Millionen Erwachsene kieferorthopädisch behandelt vollständig. Wenn Geräte auf die Zähne platziert werden, bleiben Lebensmittelpartikel eher fest. Der Einzelne muss viel sorgfältiger und häufiger öfter putzen, um während der Behandlung den Zahnabfall zu verhindern. Der Kieferorthopäde kann auch empfehlen, sprudelige Getränke, zuckerhaltige Snacks und andere Gegenstände zu vermeiden, die zu Zahnabfall führen können. Sie entwickeln sich wahrscheinlich ohne Behandlung.

  • Röntgenaufnahmen der Zähne und Kiefer
  • Gipsmodelle der Zähne
  • Als nächstes entscheidet der Kieferorthopäde einen Behandlungsplan. Eine kleine Anzahl von Zahnärzten wird ebenfalls als Kieferorthopäde ausgebildet und qualifiziert. Laut AAO sind nur 6 Prozent der Zahnärzte auch Orthodondisten.

    Ein Kieferorthopäden befasst sich speziell mit dem Biss und der Geradheit von Zähnen. Sie sollten überprüfen, ob Ihr auserwählter Fachmann vor dem Vorgehen einer kieferorthopädischen Behandlung durchführt. Hier können Sie darauf zugreifen. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Bài viết liên quan